Automobil | Textil | Elektro

Kleben als Verbindungstechnik ist fester Bestandteil in den Fertigungsprozessen der Automobil-, Textil- und Elektroindustrie.

Pro PKW werden durchschnittlich ca. 15 kg unterschiedlichste Klebstoffe verwendet. Namhafte Automobilhersteller und Zulieferer aus aller Welt vertrauen dabei auf die innovativen Kleblösungen von Jowat, die überwiegend im Automobilinnenraum eingesetzt werden. Zwei Trends begünstigen den steigenden Klebstoffbedarf im Automobil: immer hochwertiger ausgestattete Innenräume und der breiter werdende Mix der dabei verarbeiteten Materialien. Klebstoffe für neue Modellreihen werden zusammen mit der Automobilindustrie, den Produzenten und den Anlagenherstellern entwickelt und zur Serienreife gebracht.

Die Erwartungen der Textilindustrie an die Produkteigenschaften der verwendeten Klebstoffe sind – je nach Anwendung – hoch: Waschbeständigkeit, Atmungsaktivität, Flammhemmung, Sterilisationsfestigkeit sowie ein breites Adhäsionsspektrum. Bei der Verarbeitung von Klebstoffen in zahlreichen Textilanwendungen legen Verarbeiter und Endverbraucher zudem großen Wert auf eine hohe Umweltverträglichkeit.