Anwendungsbeschreibung

Spezielle Jowacoll® Dispersionen oder Jowatherm® Schmelzklebstoffe können ein Verrutschen von Verpackungen in der Palettierung verhindern. Hierzu können zum Beispiel Sekundärverpackungen, wie Faltkartons, direkt mit einem Klebstoff beschichtet werden. Andere Möglichkeiten zur Palettensicherung bestehen darin, Klebstoffe als Inline-Auftrag auf Zwischenpapiere oder -pappen während des Palettierens aufzutragen oder Papiere schon im Vorfeld mit entsprechenden Beschichtungen zu versehen. Der als Antirutschbeschichtung auf eine Kartonoberseite aufgetragene Klebstoff weist dabei auch nach Abkühlung eine leichte Oberflächenklebrigkeit oder Stumpfheit auf. Dies führt dazu, dass die Packstücke nicht verrutschen, und dennoch leicht wieder voneinander zu lösen sind. Es entstehen keine Rückstände beim Depalettieren. Ein Steigern der Palettenhöhe ist ebenfalls sicher möglich.

Palette mit Produkten

Produkt Information

-

Basis Viskosität [mPas] /
Temperatur [°C]
Eigenschaften Download
Technisches
Datenblatt (PDF)
Jowat-Toptherm® 252.45 PO-Hotmelt 550 - 1.150 Haft-Hotmelt auf Basis von Polyolefin. Gute Oxidations- und Farbstabilität in Verarbeitungs- der Schmelze. Der Klebstofffilm bleibt leicht dauerklebrig. de en fr
Jowatherm® 253.90 EVA-Hotmelt 1210 / 160 Lange Offene Zeit, hohe Hitzeklebrigkeit und gute Oxidations- und Farbstabilität in der Schmelze. de en fr
Jowatherm® 254.20 Haft-Hotmelt 11600 / 160 Haft-Hotmelt auf Basis von thermoplastischem Kautschuk. de en fr
Jowat-Toptherm® 256.00 PO-Hotmelt 1460 ± 320 / 160 Hotmelt mit kurzer Abbindezeit und extrem guter Oxidations- und Farbstabilität. Ausgezeichnete Adhäsion auf schwierigen Oberfllächen, hervorragende Kälteflexibilität, geruchsarm. de en fr

Die aufgeführten Produkte stellen nur eine eingeschränkte Auswahl des vorhandenen Produktportfolios dar. Regionale Einschränkungen bei der Produktauswahl möglich. Angaben zu technischen Daten und Hinweise zu Charakteristika bzw. zur Eignung in unterschiedlichen Anwendungsgebieten verdeutlichen die Unterschiede des Produktportfolios. Bei der Auswahl des für Ihre Anforderungen passenden Produktes unterstützt Sie gerne unsere anwendungstechnische Abteilung oder Ihr Anwendungsberater.

Hinweis: Unsere Angaben auf dieser Seite beruhen auf von uns selbst durchgeführten Laborprüfungen sowie Erfahrungswerten aus der Praxis und stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar. Aufgrund der Vielzahl von Anwendungen, verwendeten Werkstoffen und Verarbeitungsweisen, auf die wir keinen Einfluss haben, kann aus diesen Angaben sowie aus der Inanspruchnahme unseres kostenlos zur Verfügung gestellten technischen Beratungsdienstes keine Verbindlichkeit abgeleitet werden. Die Durchführung von eigenen Versuchen unter Alltagsbedingungen, z.B. Eignungsversuche unter Produktionsbedingungen und entsprechende Gebrauchstauglichkeitsprüfungen, sind zwingend erforderlich. Die Spezifikationen sowie weitere Informationen sind den aktuellen Technischen Datenblättern zu entnehmen.