Produktbeschreibung

Die Anforderungen an Klebstoffe, die für die Kernklebung eingesetzt werden, sind sehr komplex. Sie müssen eine lange offene Zeit, einen schnellen Kohäsionsaufbau (=Handlingsfestigkeit), hohe Temperaturbeständigkeit und eine hohe Prozesssicherheit bieten.
Thermoplastische Polyolefin (PO) Hotmelts werden für die Montageklebung von Kernpaketen in stetig wachsendem Umfang eingesetzt. Ein wesentlicher Vorteil, den thermoplastische PO-Hotmelts im Vergleich zu den traditionell eingesetzten Polyamid (PA) Hotmelts bieten, ist die wesentlich höhere Oxidationsstabilität. Hierdurch werden die Zeiten für Produktionsunterbrechungen wie Wartungs- und Reinigungsaufwand sowie Störungen deutlich reduziert und die Prozesssicherheit erhöht.

Der neue High-Performance PO-Hotmelt Jowat-Toptherm® 238.97 wurde speziell für die Klebung von Kernpaketen entwickelt. Durch seine neuartige Formulierung bietet er trotz einer längeren offenen Zeit einen schnellen Kohäsionsaufbau und eine sehr gute Hitzebeständigkeit. Die hohe Handlingsfestigkeit unterstützt die in immer mehr Gießereibetrieben eingeführten vollautomatisierten Prozesse und ermöglicht kurze Taktzeiten bei der Klebung von Kernpaketen.

Anwendungsbeschreibung

Jowat-Toptherm® 238.97 ist ein Montageklebstoff für das Fügen von Kernpaketen, die in automatisierten Prozessen hergestellt werden.

Produkt Features

✓ Wesentlich höhere Oxidationsstabilität im Vergleich zu PA-Hotmelts

  • höhere Prozesssicherheit
  • weniger Störungen
  • weniger Wartungs- und Reinigungsaufwand

✓ Lange offene Zeit und schneller Kohäsionsaufbau

  • optimal für automatisierte Prozesse
  • mehr Klebepunkte je Prozessschritt möglich
  • schnelle Weiterverarbeitung

✓ Hohe Temperaturbeständigkeit

Downloads

Anwendungsbereich

Unser Produkt im Einsatz

Weitere Produkte