Leitlinien

Wir stellen uns den Anforderungen von morgen.

Unsere Kunden sind die wichtigste Bezugsgröße unserer täglichen Arbeit. Es ist unsere Aufgabe, ihre Wünsche effizient zu erfüllen und ganzheitliche Lösungen zu bieten. Dabei sind absolute Kundenorientierung und Kundennähe für uns selbstverständlich.

Wir entwickeln unser Qualitätsbewusstsein ständig erfolgreich weiter. Auf unserem Weg zum Total Quality Management sind die Optimierung interner Abläufe, die präventive Fehlervermeidung, außerordentliche Produktqualität sowie eine termingerechte Lieferung von besonderer Bedeutung.

Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung verpflichtet sich die Jowat SE die Qualitätsanforderungen sowie den Umweltschutz und die Energieeffizienz aktiv in die Produktentwicklung, die Planung neuer Anlagen und die Produktion einzubinden.

Wir verstehen Qualität, Umweltschutz und Energieeffizienz als ständiges Unternehmensziel.


Um dieses Ziel zu erreichen, setzen unsere Strategien daher konsequent auf kontinuierliche Verbesserung der Qualität, der Umweltbilanz und der Reduzierung des spezifischen Energieverbrauchs. Dabei steht die optimale Bedienung unserer Kunden immer im Vordergrund. Hierfür verbessern wir kontinuierlich alle unsere Prozesse.

Einerseits beinhaltet dies eine enge Zusammenarbeit mit Lieferanten hinsichtlich der Qualität und Verfügbarkeit von Rohstoffen, andererseits findet ein intensiver entwicklungs- und anwendungstechnischer Austausch von Gedanken und Erfahrungen mit Parallelfirmen statt, um praxisorientierte Lösungen für unsere gemeinsamen Kunden anbieten zu können.

Die Qualitäts-, Umwelt- und Energieleitlinien der Jowat SE sind für alle Mitarbeiter an allen Standorten verbindlich. Eine besondere Verantwortung liegt bei den Führungskräften. Als Vorbilder tragen sie aktiv dazu bei, das Verständnis der Mitarbeiter betreffend Qualität, Umweltschutz und Energieeffizienz im Unternehmen weiterzuentwickeln und in der Unternehmenskultur zu verankern.


Unser Mitarbeiterteam ist unser größtes Kapital.

An jedem Platz setzen wir unser Know-how für unsere Kunden ein. Um Qualität zu liefern und Kundenzufriedenheit zu schaffen, brauchen wir qualifizierte, motivierte und zufriedene Mitarbeiter. Alle Mitarbeiter sollen sich mit dem Anspruch der Jowat SE identifizieren und uns nach außen als Qualitätslieferant repräsentieren.

Durch das Übertragen von Verantwortung und die Anerkennung der geleisteten Arbeit sowie durch einen guten Informationsstand über die betrieblichen Zusammenhänge wollen wir motivieren. Eine entsprechende Förderung der Mitarbeiter und damit die Sicherung sowie Weiterentwicklung des Qualitätsniveaus werden durch Schulungen und Weiterbildungen erreicht. Daher nimmt die kontinuierliche Qualifikation des Mitarbeiterteams einen hohen Stellenwert ein.

Die Sicherheit unserer Mitarbeiter ist von größter Bedeutung, weshalb die permanente Erhöhung der Arbeitssicherheit ein fester Bestandteil unserer Prozesse ist. Im Vordergrund steht dabei die Vermeidung von Arbeitsunfällen.

Unser Managementsystemhandbuch steht allen Mitarbeitern über das Jowat-Intranet zur Verfügung.

Zudem kommunizieren wir unsere Leitlinien über das Internet. Durch eine offene Information über Maßnahmen im Bereich Qualität, Umweltschutz und Energieeffizienz der Jowat SE werden die Mitarbeiter motiviert und bei der Öffentlichkeit Glaubwürdigkeit erreicht.


Wir entwickeln Klebstoffe und Technologien, die in ihrem Markt qualitative Maßstäbe setzen und besonders umweltverträglich sind.

Unser Innovationspotential setzen wir dafür ein, auf den Produktfeldern und in den Branchen, in denen wir tätig sind, die Entwicklungs- und Anwendungsführerschaft zu besetzen. Die Entwicklung von qualitativ erstklassigen, umwelt- und ressourcenschonenden Klebstoffen und Technologien ist ein wesentlicher Schwerpunkt unserer Forschungs- und Entwicklungsarbeiten.

Die qualitätsgerechte, umwelt- und energieschonende Erzeugung berücksichtigt den gesamten Produktlebenszyklus von der Produktidee über den Einkauf von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen, die Produktion bis hin zur Wiederverwertung bzw. Entsorgung. Das Umwelt- und Energiemanagement ist integrierter Bestandteil der Anlagenplanung und Beschaffung.

Unserer Umweltverantwortung tragen wir mit nachhaltigen Konzepten Rechnung, denn unsere Vision ist die abfallfreie und CO2-neutrale Produktion. Wir verfolgen aktiv eine ständige Optimierung der Produktionsprozesse, um die natürlichen Ressourcen zu schonen, umweltsicherere Produktionsverfahren einzusetzen, Emissionen zu vermeiden und unseren Kunden kompetente umwelttechnische Beratung bieten zu können. Unser Fokus liegt auf der Anwendung und Weiterentwicklung von energie- und wassersparenden, emissions- und abfallarmen Technologien.


Wir kommen unseren rechtlichen Verpflichtungen und anderen Anforderungen nach.


Die Einhaltung der geltenden Gesetze und Vorschriften sowie unserer eigenen Anforderungen bilden die Basis für einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Um ein Höchstmaß an Rechtssicherheit zu erreichen, betreiben wir ein elektronisches Rechtskataster. Die Verantwortlichen für die Bereiche verfügen über die notwendigen Ressourcen und Informationen, um den Verbesserungsprozess aufrecht zu erhalten. Durch interne und externe Audits werden die relevanten Kriterien laufend überwacht und bewertet. Dies geschieht durch die regelmäßige Ermittlung der Qualitäts-, Umwelt- und Energiedaten.

Unsere Qualitäts-, Umwelt- und Energieleitlinien werden regelmäßig im Rahmen von Managementreviews überprüft und gegebenenfalls angepasst.


gez.
Klaus Kullmann
Ralf Nitschke
Dr. Christian Terfloth


Detmold, 2018-10-30