Jowat legt FachPack-Fokus konsequent auf Nachhaltigkeit

Mit seinen brandneuen Klebstoffen der Reihe Jowatherm® GROW markiert der Detmolder Klebstoffexperte Jowat auf der diesjährigen FachPack einen Meilenstein in der Entwicklung von biobasierten Hotmelts zur ganzheitlich umweltgerechten Klebung von Verpackungen.

Premiere auf der FachPack 2019: Biobasierte Hotmelts der Reihe Jowatherm® GROW Bildquelle: Jowat SE

Jowatherm® GROW steht bei Jowat ab sofort für Schmelzklebstoffe mit einem besonders großen Anteil nachwachsender Rohstoffe, die im Verarbeitungsprozess durch eine hohe Effizienz und Sauberkeit bestechen und recyclingfähige Klebungen im Sinne des deutschen Verpackungsgesetzes ermöglichen. Im Einsatz sind hier ausschließlich Harze aus Rohtallöl. Sie fallen als Nebenprodukt bei der nachhaltigen Papierproduktion an und stehen somit nicht im Wettbewerb mit der Nahrungsmittelproduktion.

Zur FachPack hat Jowat gleich zwei neue Klebstoffe dieser Reihe im Gepäck. Beide zeichnen sich durch hohe biobasierte Anteile von über 30 % bzw. über 45 % aus. Darüber hinaus sind sie echte Teamplayer im nachhaltigen und gleichzeitig effizienten Verpackungsprozess: Ihre besonders geringen Verarbeitungstemperaturen ab 120 Grad Celsius senken den Energieverbrauch und tragen somit deutlich zur Ressourcenschonung und zur gesundheitlichen Optimierung der Arbeitsumgebungen bei. Auch in Sachen Sauberkeit kann die neue Produktreihe auftrumpfen: Aufgrund ihres besonders scharfen Fadenabrisses wird sowohl einer Materialverschwendung als auch der Verschmutzung von Anlageteilen und Verpackungen vorgebeugt. So können Wartungsaufwände und Stillstandszeiten deutlich reduziert und die Lebensdauer der Betriebsmittel verlängert werden.

Mit den neuen nachhaltigen und innovativen Klebstofflösungen der Reihe Jowatherm® GROW bietet Jowat leistungsstarke biobasierte Hotmelts mit umfassender lebensmittelrechtlicher Unterstützung – für zahlreiche Anwendungen der Karton-, Tray- und Faltschachtelklebung. Aufgrund ihres breiten Adhäsionsspektrums können auch anspruchsvolle Oberflächen sicher geklebt werden. Und ihre hohe Kälteflexibilität wirkt sich zudem positiv auf einen möglichen Einsatz in Tiefkühlanwendungen aus.

100 Jahre Jowat. Bereits seit 1919 setzt der weltweit agierende Detmolder Klebstoffspezialist konsequent und erfolgreich auf überzeugende Produktvielfalt, tiefgehende Branchenkenntnis sowie Kundennähe und Service und ist heute einer der Markt- und Innovationsführer der Branche.

Unter dem Jubiläumsmotto „Unsere Versprechen halten – seit 1919“ finden Sie Jowat vom 24. bis 26. September auf der FachPack in Nürnberg in Halle 2 Stand 2-326.