Standort Elsteraue - Deutschland

Als zweiter deutscher Produktionsstandort von Jowat wurde das Werk in Elsteraue bereits 1992 gegründet. Die Gemeinde Elsteraue mit knapp 9.000 Einwohnern liegt im Burgenlandkreis im südlichen Sachsen-Anhalt, direkt neben der Detmolder Partnerstadt Zeitz, in ca. 40 km Entfernung von Leipzig.

Das dort produzierte Klebstoffprogramm umfasst Dispersionen, Schmelzklebstoffe, Lösemittelklebstoffe und Primer/Haftvermittler. Damit ist Elsteraue im Gesamtverbund der weltweit verteilten Fertigungsstätten von Jowat der zweitgrößte Produktionsstandort in Bezug auf die hergestellte Menge an Klebstoffen.

Auch bei Jowat in Elsteraue wurden die Produktionskapazitäten und das Spektrum der dort hergestellten Klebstoffe kontinuierlich erweitert. Durch die Errichtung und Inbetriebnahme neuer Produktionsanlagen in den letzten Jahren und ständiger Optimierung der Prozesse wird sichergestellt, dass die stetig steigende Nachfrage vor allem nach Schmelzklebstoffen, Primern/Haftvermittlern und lösemittelhaltigen Klebstoffen kundenorientiert gefertigt werden kann.