Produktbeschreibung

Schadstoffreduzierte Klebstoffe: aus den Jowat Green Adhesives

Nachhaltigkeit ist divers. Dabei geht es nicht immer nur ausschließlich um die Schonung von Ressourcen. Auch die Verantwortung für Anwender und Endverbraucher gehört zu einem bewussten, einem „grünen“ Klebprozess. Deshalb sind schadstoffreduzierte Klebstoffe ein wichtiger Bestandteil des Jowat Green Adhesive Portfolios.

Emissionsreduzierte (ER) Klebstoffe mit sehr geringen Emissionen von Formaldehyd, Weichmachern und anderen Inhaltsstoffen unterstützen Hersteller bei der Fertigung und Klebung schadstoffarmer Produkte. Für einen Beitrag zum Umwelt- und Kundenschutz.

Jowacoll® 103.10 ist ein vielseitiger Allrounder für die Klebung von Hart- und Weichholz sowie für die Flachkaschierung von Holzwerkstoffen. Die PVAc-Dispersion ist gemäß der EN 204/205 in die Beanspruchungsgruppe D3 eingestuft. Dies bedeutet, dass eine Klebung im Innenbereich mit häufiger, kurzzeitiger Einwirkung von abfließendem Wasser oder Kondenswasser sowie hoher Luftfeuchtigkeit problemlos mit Jowacoll® 103.10 erfolgen kann. Eine gute Wasserbeständigkeit sowie einfache Verarbeitung zeichnen Jowacoll® 103.10 aus.

Durch die Zugabe des Vernetzers Jowat® 195.40 kann die Wasserfestigkeit nochmals erhöht werden, sodass der Klebstoff die Beanspruchungsgruppe D4 erfüllt. Besondere Beliebtheit erfährt diese PVAc-Dispersion durch ihre einfachen Verarbeitungseigenschaften. Vom handwerklichen Handauftrag bis hin zum industriellen Walzenauftrag bietet Jowacoll® 103.10 maximale Flexibilität. Besonders für die Kaschierung von Aluminiumfolien auf Holzwerkstoffmaterialien, wie sie beispielsweise in der Türblattproduktion durchgeführt wird, ist dieses Produkt die erste Wahl.

Produkt Features

Jowacoll® 103.10

  • D3-Dispersion mit hoher Wasserfestigkeit.
  • Allrounder für die Hart- und Weichholzklebung oder Flachkaschierung von Holzwerkstoffen mit Furnier, HPL oder CPL.

Downloads

Anwendungsbereich

Unser Produkt im Einsatz

Weitere Produkte