Produktbeschreibung

Die 3D-Kaschierung von Möbelfronten unterliegt dem ständigen Wandel der jeweils aktuellen Mode in der Möbelindustrie, mal sind eher cleane Fronten gefragt, so dass mehr PVC-Hochglanzfolie verarbeitet wird. Wenn profilierte Fronten im Trend liegen werden mehr klassische PVC-Folien verarbeitet, die eine glatte oder strukturierte Oberfläche aufweisen können. Die technischen Fertigungsprozesse und die eingesetzten Kaschierklebstoffe müssen die Anforderungen der wechselnden Materialien und der jeweiligen Marktanforderung erfüllen. Bei der Kaschierung von 3D-Möbelfronten haben sich PU-Dispersionen als zuverlässige Klebstoffe etabliert und bieten den Anwendern eine hervorragende Endproduktqualität.

Beim Einsatz von einkomponentigen Jowapur® Polyurethan-Dispersionen mit eingebautem Vernetzungsmechanismus profitieren die Anwender durch eine Reihe von Vorteilen. Wobei die Vermeidung von Dosier- und Mischfehlern bei den einkomponentigen Systemen sicher das anwenderfreundlichste Argument ist. Mit der Produktfamilie Jowapur® bietet Jowat ein breites Spektrum an PU-Dispersionen für sämtliche Anforderungen in der Kaschierung von 3D-Möbelfronten.  Als etabliertes Mitglied dieser Produktgruppe gilt Jowapur® 150.50/51. Dieser leistungsstarke Kaschierklebstoff behauptet sich bereits seit dem Jahr 2002 in 3D-Kaschierprozessen rund um den Globus und erfreut sich noch immer großer Beliebtheit.

Produkt Features

Jowapur® 150.50

Breite Anwendungsmöglichkeit, z. B. für Kunststofffolien aus PVC, ABS, PET sowie PE und PP.

Downloads

Anwendungsbereich

Unser Produkt im Einsatz

Weitere Produkte

Weitere Produkte aus dem Bereich „Jowapur® PU-Dispersionen”