Produktbeschreibung

Klebstoffe für den Arbeitsschutz: Ein Teil unserer Green Adhesives

Nachhaltigkeit ist divers. Der Einsatz für einen verstärkten Mitarbeiterschutz zeichnet ein Unternehmen aus, das nachhaltig und verantwortungsbewusst agiert. Mit dem Einsatz ausgewählter Klebstoffe der Jowat Green Adhesives leisten Sie als Arbeitgeber einen wichtigen Beitrag zum Arbeitsschutz und optimieren gleichzeitig Ihre Prozesse.

Einkomponentige, feuchtigkeitsreaktive PUR-Schmelzklebstoffe sind in der Holz- und Möbelindustrie eine seit Jahrzehnten etablierte Technologie.

Diese konventionellen PUR Schmelzklebstoffe enthalten in der Regel einen Überschuss an freiem monomeren Isocyanat (zumeist 4-4‘-Diphenylmethan diisocyanat – kurz MDI) in der Größenordnung von ca. 2 %. Seit 2012 müssen isocyanat-haltige Produkte bei einem Gehalt an freiem monomeren Isocyanat ab 0,1 % mit dem GHS-Symbol Nr. 8 (Gesundheitsgefahr) gekennzeichnet und die entsprechenden Sicherheitsinformationen (H- und P-Sätze) ausgewiesen werden. Klebstoffe mit einem Gehalt kleiner 0,1 % an freiem monomeren Isocyanat unterliegen keiner Kennzeichnungspflicht als Gefahrstoff.

Jowat arbeitet bereits seit Anfang der 2000-er Jahre erfolgreich an alternativen Technologien, bei denen dieser Schwellenwert von 0,1 % unterschritten wird. Mit der Produktfamilie Jowatherm-Reaktant® MR (monomerreduziert) bietet Jowat zahlreiche kennzeichnungsfreie PUR-Schmelzklebstoffe für die unterschiedlichsten Anwendungen an.

Als jüngstes Mitglied in dieser Produktgruppe wird nun Jowatherm-Reaktant® MR 607.90 für die allgemeine Kantenklebung vorgestellt. Der PUR-Schmelzklebstoff eignet sich zur Klebung von marktüblichen Kantenbändern (ABS, PP, PVC, Furnier, beharztes Papier) auf Kantenanleimmaschinen im Durchlaufverfahren.

Anwendungsbeschreibung

Jowatherm-Reaktant® MR 607.90/91  ist ein Klebstoff für automatische Kantenanleimmaschinen mit breiten Anwendungsmöglichkeiten, z. B. für Schichtpressstoff-, Polyester-, PVC-, ABS-, PP-, beharzte Papier-, Massivholz-, Furnierkanten.

Zum Spülen von PUR-Auftragssystemen wird Jowat® 930.94 verwendet. Enthält einen Reaktionsstopper zur Unterbindung der chemischen Reaktion.

 

Produkt Features

✓ Keine GHS-Gefahrstoffkennzeichnung*

✓ Keine P- und H-Sätze erforderlich*

 

 

(*nach EU-Verordnung 1272/2008 und EU-Richtlinie 2008/58/EG)

Downloads

Anwendungsbereich

Unser Produkt im Einsatz

Weitere Produkte