Produktbeschreibung

Klebstoffe dienen neben der Sicherung gegen Verrutschen auch als Abstandshalter zum Schutz vor Transport- und Lagerungsschäden, wie etwa einem Zerkratzen von Oberflächen oder Brüchen. So werden beispielsweise Dachziegel, -steine, Fliesen oder auch Glasscheiben an ihrer Unterseite mit Jowat-Toptherm® Schmelzklebstoffen versehen. Diese Klebstoffe bringen spezielle Eigenschaften mit: Sie bauen in kurzer Zeit Festigkeit auf und halten einer hohen Druckbelastung stand, um nicht unter den aufeinanderliegenden Dachpfannen oder Fliesen instabil zu werden. Weiterhin haften sie gut auf der Unterseite ihres Trägers, drücken sich gleichzeitig aber nicht auf darunter liegende Materialien ab.

Bisher wurden für diese Anwendung Schmelzklebstoffe auf Basis von Polyamid eingesetzt. Diese verfügen jedoch nur über eine geringe thermische Oxidationsstabilität. Dieses führt zu massiven Verschmutzungen, einem beachtlichen Wartungsaufwand und einer allgemein hohen Störanfälligkeit des Prozesses.
Jowat-Toptherm® 845.10 basiert auf innovativen Rohstoffen, welche eine überlegene Oxidationsstabilität aufweisen. In der Folge können Hersteller von Dachziegeln und –steinen durch den Einsatz von Jowat-Toptherm® 845.10 die Anlageneffizienz steigern und Wartungskosten sowie Stillstände auf ein Minimum reduzieren.

Produkt Features

Oxidationsstabilität

Downloads

Weitere Produkte