Holz Bauelemente
Presseinfos

Jowat präsentiert Produkt-Highlight für die Fensterprofilummantelung

Neben den Lösungen für die Fensterprofilummantelung präsentiert Jowat auch sein umfassendes Produktangebot an D4-Dispersionen und EPI-Klebstoffen für lamellierte Fensterkanteln und Türfriese aus Holz. Bildquelle: Jowat SE

Mit dem Jowatherm-Reaktant® MR 604.90 steht erstmals ein kennzeichnungsfreier, nach RAL-GZ 716 zertifizierter PUR-Schmelzklebstoff für die PVC-Fensterprofilummantelung zur Verfügung. Bildquelle: Jowat SE

Mit ihrem ersten kennzeichnungsfreien und zertifizierten PUR-Klebstoff für die Fensterprofilummantelung beweist die Jowat SE auf der diesjährigen Fensterbau Frontale einmal mehr ihre Innovationskraft in Sachen Kleben.

Der Detmolder Klebstoffspezialist Jowat kündigt für die kommende Weltleitmesse der Fensterbranche eine ganz besondere Produktpremiere an: Mit dem Jowatherm-Reaktant® MR 604.90 steht erstmals ein monomerreduzierter und damit kennzeichnungsfreier, nach RAL-GZ 716 zertifizierter PUR-Schmelzklebstoff für die PVC-Fensterprofilummantelung zur Verfügung.

Jowat bietet der Branche passend zur jeweiligen Prozessanforderung spezialisierte und zugelassene Hochleistungsklebstoffe, die mit einem optimal auf sie abgestimmten und ebenfalls zugelassenen Jowat-Primer kombiniert werden und so für einen verlässlichen Verbund von Dekorfolien und PVC- oder Aluminium-Profilen sorgen. Ein breites Adhäsionsspektrum, eine gute Anfangsfestigkeit und eine schnelle chemische Vernetzung sind wesentliche Kenngrößen dieser erprobten Klebstoffsysteme, die auf marktüblichen Profilummantelungsanlagen eingesetzt werden können. In Kombination mit den kennzeichnungsfreien, VOC-reduzierten Jowat-Primern ermöglicht insbesondere der neue Jowatherm-Reaktant® MR 604.90 ohne Gefahrstoffkennzeichnung nicht nur optimale Ergebnisse unter Einhaltung aller Anforderungen nach dem technischen Anhang der RALGZ 716, sondern trägt zudem unter Nachhaltigkeitsaspekten aktiv und konsequent zum Schutz der Mitarbeiter und der Umwelt bei.

Mit seinen bewährten Kleblösungen sowie seinem langjährigen Knowhow im Bereich Fensterbau ist Jowat ein etablierter Global Player der Branche, was auf der Nürnberger Messe einmal mehr unter Beweis gestellt werden soll. Neben den Lösungen für die Fensterprofilummantelung präsentiert der Klebstoffhersteller somit auch sein umfassendes Produktangebot an D4-Dispersionen und EPI-Klebstoffen der Reihe Jowacoll® für lamellierte Fensterkanteln und Türfriese aus Holz.

Jowat auf der Fensterbau Frontale: 18. bis 21. März 2020, Halle 5 Stand 126.