19. Jowat Symposium

in Zusammenarbeit mit dem Verband der Deutschen Möbelindustrie e.V., Bad Honnef 
und den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V., Herford.

4. November 2022 als Online-Event

Auch und gerade in diesen herausfordernden Zeiten möchten wir gemeinsam mit Ihnen nach vorne schauen und Ihnen in diesem Jahr wieder zukunftsweisendes und nachhaltiges Expertenwissen aus der Welt des Klebens vermitteln.

Freuen Sie sich auf ein breit gefächertes Vortragsprogramm mit spannenden Beiträgen zu nachhaltigen Klebstoffen, aktuelle Entwicklungen auf den Rohstoffmärkten sowie zukunftssicherem Kleben.

Sie haben nun die Möglichkeit sich zu der digitalen Web-Veranstaltung anzumelden. Über den entsprechenden Button kommen Sie zu der Anmeldung. Zusätzlich haben wir die Programmpunkte, unter der Registerkarte "Online", und weitere hilfreiche Informationen für Sie zusammengefasst.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
Ihr Jowat Team

Anmeldung zur Online Veranstaltung

Sie konnten im Oktober nicht vor Ort sein?
Dann nehmen Sie gerne an unserer Online Veranstaltung am 4. November 2022 teil.

Jetzt anmelden*

Programm 20.10.2022

  • 11:30 Uhr

    Begrüßung

    Jan Kurth, Verband der Holz- und Möbelindustrie / Klaus Kullmann

  • 11:45 Uhr

    Lieferketten & Rohstoffmärkte - Turbulenzen als neue Normalität

    Dr. Stephan Hundertmark, Dr. Wieselhuber & Partner GmbH

  • 12:15 Uhr

    Plastic  Circularity  – im Kreis gedacht?!

    Dr. Patrick Glöckner, Evonik Operations GmbH

  • 12:45 Uhr

    Podiumsdiskussion: „Ein gemeinsamer Blick in die Glaskugel“

    Andreas Habel, BVSE; Dr. Patrick Glöckner; Dr. Stephan Hundertmark; Anemon Strohmeyer, VHI; Dr. Christian Terfloth

  • Networking im Messefoyer

  • 16:00 Uhr

    Keine dicke Luft im Auto – der Fahrzeuginnenraum von morgen!

    Florian Krüger

  • 16:30 Uhr

    Emissionen reduziert – frischer Wind für die Arbeitssicherheit

    Andreas Bachmann, W.& L. Jordan GmbH

  • 17:00 Uhr

    Green Adhesives – dasselbe oder das Gleiche?

    Andreas Weymann

  • 17:30 Uhr

    Ende Präsenzveranstaltung

  • Abendveranstaltung

Programm 21.10.2022

  • 09:00 Uhr

    ‚Business Brunch‘ im Messefoyer, Betriebsführungen

  • 11:30 Uhr

    Bauen mit Holz klebt am Erfolg – Holzleimbau als Herausforderung und Trendsport

    Andreas Wemmer, Assmann Beraten + Planen GmbH

  • 12:15 Uhr

    Nachhaltig gelöst – bloß nix verduften lassen!

    Dr. Matthias Staudt

  • 12:45 Uhr

    Oberflächlich gelöst? Nachhaltig produzierte Möbeloberflächen

    Peter  Fankhauser, Senoplast / Senosan GmbH

  • 13:15 Uhr

    360° nachhaltig – Eine Reise durch den Jowat Nachhaltigkeitsbericht

    Dr. Christian Terfloth 

    Programm 4.11.2022

    • 11:00 Uhr

      Begrüßung

      Klaus Kullmann, Ingo Horsthemke

    • 11:10 Uhr

      Plastic  Circularity  – im Kreis gedacht?!

      Dr. Patrick Glöckner, Evonik Operations GmbH

    • 11:40 Uhr

      Green Adhesives – dasselbe oder das Gleiche?

      Andreas Weymann

    • Pause

    • 12:30 Uhr

      Emissionen reduziert – frischer Wind für die Arbeitssicherheit

      Andreas Bachmann, W.& L. Jordan GmbH

    • 13:00 Uhr

      Oberflächlich gelöst? Nachhaltig produzierte Möbeloberflächen

      Peter  Fankhauser, Senoplast / Senosan GmbH

    • 13:30 Uhr

      360° nachhaltig – Eine Reise durch den Jowat Nachhaltigkeitsbericht

      Dr. Christian Terfloth 

    • Ende der Veranstaltung gegen 14:00 Uhr

    Referenten

    Unsere Klebstoffexperten teilen ihre Erfahrungen und ihr Know-how mit Ihnen. Vertreten sind neben den Fachleuten der Jowat SE auch Klebstoffanwender, Lieferanten, Maschinenhersteller, Berater & Verbände. 

    alle Referenten

    *Hinweis: Bei der Verwendung der eingebundenen Verlinkung wechseln Sie von der Firmenhomepage der Jowat SE auf die externe Seite der LogMeIn. Diese digitale Veranstaltung wird über die Software GoToWebinar umgesetzt. Weitere Informationen über den Datenschutz der Software erhalten Sie hier. Die Informationen der Jowat SE zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen Ihrer Teilnahme an unserem Symposium erhalten Sie hier.

    Nach Ihrer Reservierung erhalten Sie eine E-Mail mit einem individuellen Teilnahmelink, mit dem Sie sich dann unkompliziert zum Veranstaltungstermin einloggen können. Über die Website des Anbieters können Sie bei Interesse auch schon vorab die Systemanforderungen überprüfen, um mögliche Verbindungsprobleme von vorneherein auszuschließen.