Anwendungsbeschreibung

Bei der Herstellung und Montage der verschiedenen Bauteile im Automobilinnenraum spielen Klebstoffe eine Hauptrolle. Jowat bedient dabei alle aktuellen Anforderungen und Prozessparameter über alle eingesetzten Klebverfahren hinweg sowohl mit langjährig bewährten als auch mit anwendungsspezifisch abgestimmten Kleblösungen.
Die Kaschierung von Instrumententafeln, Tür- und Seitenverkleidungen sowie Mittelkonsolen mit unterschiedlichsten Dekormaterialien ist dabei besonders anspruchsvoll. Jowat verfügt hier über ein breites Spektrum an passgenauen Kleblösungen mit höchsten Wärmeständen, das über die Hauptanwendungen der Presskaschierung und des Vakuumtiefziehens deutlich hinausgeht. Zur Kaschierung von Polypropylen-Formteilen im IMG-Verfahren können reaktive Hotmelts auf PO-Basis ohne Vorbehandlung und mit hervorragenden Recyclingeigenschaften des Verbundes eingesetzt werden. Für den universellen Einsatz in allen Bereichen der Innenraumkaschierung bieten sich leistungsstarke PUR-Hotmelts an. Und für die Königsklasse, wie zum Beispiel die meist manuell unterstützte Echtlederkaschierung von Instrumententafeln und Türseitenverkleidungen mit sichtbaren Nähten, sind speziell auf diese Anwendung optimierte PU-Dispersionen im Portfolio.
Bei der Kaschierung zunehmend dünner und offenporiger Textilien, die gleichzeitig oft der direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt sind, wie zum Beispiel die Verkleidungen der A-B-C-Säulen, die Hutablage oder der Dachhimmel, kommen UV-beständige Dispersionen zum Einsatz, die durch ihre hervorragende Oxidations- und Farbstabilität auch nach vielen Jahren noch unsichtbar bleiben.
Jowat Klebstoffe für den Automobilinnenraum unterstützen sowohl die Effizienz modernster Fertigungsprozesse in Bezug auf alle Kaschierverfahren inklusive VACFLOW – sehr kurze Taktzeiten, niedriger Energieverbrauch und Sauberkeit bei der Verarbeitung – als auch die spezifischen Anforderungen der verschiedenen Bauteile. Unsere Produktpalette bietet passend zum jeweiligen Einsatzbereich ein breites Spektrum an Anfangsfestigkeiten und Aktivierungstemperaturen, Umbugfähigkeit, Wärmestandsfestigkeiten und UV-Beständigkeit sowie lagerstabile Vorbeschichtungsmöglichkeiten für Rollenware.


Jowapur® Dispersionen werden insbesondere für die Kaschierung mit dekorativen thermoplastischen Folien aus PVC, PU oder Polyolefin und für textile Schaum- und Vliesverbunde sowie für die Echtlederkaschierung im Vakuumtiefzieh- oder Stempelpressverfahren zur Herstellung von I-Tafeln, Türseitenverkleidungen, Armauflagen, Dachhimmel- und Säulenverkleidungen eingesetzt.
Jowat bietet ein breites Spektrum von PU- Dispersionen und speziell darauf abgestimmte Vernetzer an, so dass alle Kaschierungen im Auto Innenraum abgedeckt werden können.

Produkt Informationen

Wählen Sie eine Produktgruppe

Dispersion

Basis Viskosität [mPas] /
Temperatur [°C]
Verarbeitungs-
Temperatur [°C]
Anwendungsbeispiele Komponenten /
Vernetzer
Download
Technisches
Datenblatt (PDF)
Jowapur® 158.29 PU-Dispersion 370 / 25 20 Klebung von Weich-PVC-Schaumfolien im Vakuum-Tiefziehverfahren. Herstellung von kaschierten Innenausstattungselementen im Fahrzeugbau. 197.43 de en
Jowapur® 158.97 PU-Dispersion 305 / 25 20 Klebung von Weich-PVC-Schaumfolien im Vakuum-Tiefziehverfahren. Herstellung von kaschierten Innenausstattungselementen im Fahrzeugbau. 197.65 de en

Hotmelt

Basis Viskosität [mPas] /
Temperatur [°C]
Verarbeitungs-
Temperatur [°C]
Anwendungsbeispiele Komponenten /
Vernetzer
Download
Technisches
Datenblatt (PDF)
Jowatherm-Reaktant® MR 642.90 PUR-Hotmelt 17000 / 140 110 - 150 Für die Kaschierung auf unterschiedlichste Trägerwerkstoffe für die Herstellung von Innenverkleidungen in der Automobilindustrie. de en
Jowat-Toptherm® 238.20 PO-Hotmelt 18000 ± 3000 / 200 180 - 200 For flat lamination, for instance of substrates based on PP (NF-PP) in the automotive industry, also edgefolding operations. Also for precoating of reel material. de en fr
Jowat-Toptherm® 238.80 PO-Hotmelt 25000 ± 5000 / 200 180 - 200 For flat lamination and assembly operations (for instance edging processes, clip bonding). de en fr
Jowatherm-Reaktant® 613.18 PUR-Hotmelt 20000 /140 130 - 160 Laminating adhesive for manufacturing interior panellings in automobiles, for instance door panelling and dashboards. de en fr
Jowatherm-Reaktant® 642.00 PUR-Hotmelt 23000 / 140 110 - 150 For laminating diverse substrates to produce interior parts for the automotive industry. de en

Die aufgeführten Produkte stellen nur eine eingeschränkte Auswahl des vorhandenen Produktportfolios dar. Regionale Einschränkungen bei der Produktauswahl möglich. Angaben zu technischen Daten und Hinweise zu Charakteristika bzw. zur Eignung in unterschiedlichen Anwendungsgebieten verdeutlichen die Unterschiede des Produktportfolios. Bei der Auswahl des für Ihre Anforderungen passenden Produktes unterstützt Sie gerne unsere anwendungstechnische Abteilung oder Ihr Anwendungsberater.

Hinweis: Unsere Angaben auf dieser Seite beruhen auf von uns selbst durchgeführten Laborprüfungen sowie Erfahrungswerten aus der Praxis und stellen keine Beschaffenheitsvereinbarung dar. Aufgrund der Vielzahl von Anwendungen, verwendeten Werkstoffen und Verarbeitungsweisen, auf die wir keinen Einfluss haben, kann aus diesen Angaben sowie aus der Inanspruchnahme unseres kostenlos zur Verfügung gestellten technischen Beratungsdienstes keine Verbindlichkeit abgeleitet werden. Die Durchführung von eigenen Versuchen unter Alltagsbedingungen, z.B. Eignungsversuche unter Produktionsbedingungen und entsprechende Gebrauchstauglichkeitsprüfungen, sind zwingend erforderlich. Die Spezifikationen sowie weitere Informationen sind den aktuellen Technischen Datenblättern zu entnehmen.