Anwendungsbeschreibung

Moderne Klebstoffprodukte von Jowat unterstützen Packmittelhersteller und abpackende Industrie und leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherung hoch effizienter Prozesse. Für spezielle Anwendungen entwickelt Jowat in enger Zusammenarbeit mit seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen. Zum Beispiel bei Lebensmittelverpackungen mit anspruchsvollen Substraten, wie etwa bei der sogenannten Toptainer-Klebung, wo Kunststoffdeckel auf Milchpulververpackungen zur Säuglingsernährung befestigt werden. Hier kommen Spezialklebstoffe mit außerordentlichem Adhäsionsspektrum und langer offener Zeit zum Einsatz. Bei besonders sensiblen Lebensmitteln, wie Schokolade oder Tee, erfüllen die Klebstoffe hohe Ansprüche an Geschmacks- und Geruchsneutralität.

Prozessunterstützende Klebungen

Jowat Schmelzklebstoffe dienen auch dazu, Abpackprozesse zu vereinfachen. Ein Beispiel: Folien werden am Boden und Rand eines Versandkartons kurzzeitig mit Schmelzklebstoffen fixiert, damit sie beim Einlegen der Waren nicht verrutschen. Im Anschluss wird die Folie abgezogen, über der Ware zusammengelegt und über Infrarotstrahler geschrumpft. So sind die Artikel bestens vor Transportbeschädigungen geschützt.

News & Artikel

Weitere Anwendungen

Weitere Anwendungen aus dem Bereich „End-of-Line Verpackung”