Reaktive ein- und zweikomponentige Systeme gehören zu den chemisch abbindenden Klebstoffgruppen und sind bei Raumtemperatur flüssig oder pastös.
Jowat bietet mit 1K PU-Prepolymeren der Jowapur®-Reihe Klebstofftypen mit spezifischen, auf unterschiedliche Anforderungen abgestimmten Verarbeitungsparametern: mit kurzen Verarbeitungszeiten für schnelle und flexible Produktionsprozesse, oder mit langen Offenen Zeiten für Prozesse mit großen Chargen und für die Produktion großer Bauteile.
Die zweikomponentigen Jowat® SE-Polymere auf Silan-Epoxidharz-Basis sind Spezialisten für besonders alterungsstabile, thermisch dauerhaft belastbare sowie elastische Klebungen und optimal geeignet für schwierig zu klebende Oberflächen.

Reaktive 1K- und 2K-Systeme bieten folgende Vorteile:

  • einfache Verarbeitung
  • breites Adhäsionsspektrum zu unterschiedlichen Materialien
  • hohe Wärmefestigkeit und Wasserbeständigkeit
  • gute Beständigkeit gegenüber Weichmachern und vielen Lösemitteln
  • fugenfüllendes Aufschäumen bei 1K PU-Prepolymeren

Produktreihen, Eigenschaften und Anwendungsbereiche:

Jowapur® 1K PU-Prepolymere

Basis: Polyurethan
Eigenschaften: Die einkomponentigen, feuchtigkeitsreaktiven Polyurethan-Prepolymerklebstoffe der Jowapur®-Reihe vernetzen in Reaktion mit Wasser bzw. Luftfeuchtigkeit. Sie sind formaldehydfrei, erfordern aufgrund ihres 100%-igen Festkörperanteils eine im Vergleich zu anderen Systemen geringe Klebstoffauftragsmenge und härten bereits bei Raumtemperatur in nur wenigen Minuten aus.
Anwendungsbereiche: (tragender) Holzleimbau, verschiedene Montageanwendungen im Handwerk, Außenanwendungen, Sandwichelemente
Lieferformen: Fässer, IBC, Kartuschen (pastös), Flaschen, Kanister

Jowapur® 2K PU-Prepolymere

Basis: Polyurethan
Eigenschaften: Zweikomponentige Polyurethan-Prepolymerklebstoffe
Anwendungsbereiche: Sandwichelemente, Außenanwendungen
Lieferformen: Fässer, IBC

Jowat® 1K S-Polymere

Basis: Silan terminierte Polymere
Eigenschaften: Einkomponentige S-Polymere, auch Silan terminierte Polyurethane/Polyether (STP/STPE), MS-Polymere oder Hybridpolymere genannt, sind niedrig- bis mittelfeste, feuchtigkeitsreaktive Kleb- und Dichtstoffe. Sie zeichnen sich insbesondere durch ihre elastischen Eigenschaften aus. Durch die integrierten Haftvermittler ist oft keine Vorbehandlung der Substrate notwendig. Die Aushärtung erfolgt abhängig von der Verfügbarkeit von Wasser bzw. Luftfeuchtigkeit und verläuft von außen nach innen. 1K S-Polymere härten auch bei fugenfüllender Anwendung blasenfrei aus und sind frei von Isocyanaten, Lösungsmitteln und Silikonen.
Anwendungsbereiche: Dicht- und Montageanwendungen, Möbel- und Gerätefertigung, Automobilindustrie
Lieferformen: Kartuschen, Hobbocks, Fässer

Jowat® 2K SE-Polymere

Basis: Silan terminierte Polymere/Epoxidharze
Eigenschaften: Zweikomponentige Silan-Epoxidharz-Klebstoffe stellen einzigartige Hybridsysteme dar, denn sie verbinden die Vorteile von elastische Silan terminierten Polymeren (MS-Polymeren) mit der hohen Festigkeit von Epoxidharzen. Diese chemisch vernetzenden 2K-Systeme härten gleichmäßig blasenfrei und unabhängig von Luftfeuchtigkeit und somit der Schichtdicke aus. Die Verarbeitung erfolgt innerhalb der Topfzeit, wobei Abweichungen bis zu 15 % vom idealen Mischungsverhältnis keinen negativen Einfluss auf die Verklebungseigenschaften zeigen. 2K SE-Polymere zeichnen sich durch ausgezeichnete Adhäsionseigenschaften auf Metall, Kunststoffen, Holz, Beton und mineralischen Untergründen aus, sind fugenfüllend sowie nicht schäumend. Dank dieser Eigenschaften sind sie ideale Montageklebstoffe mit vielen Einsatzmöglichkeiten. 2K SE-Polymere sind frei von Isocyanaten, Lösungsmitteln, Weichmachern und Silikonen.
Anwendungsbereiche: Fassaden-, Fenster- und Türenherstellung, Boots- und Fahrzeugbau sowie Automobilindustrie
Lieferformen: Kartuschen, Hobbocks, Fässer